„Kissen“ bremsen den Verkehr

Charlottenburg-Wilmersdorf. Auf Drängen von mehreren Anwohnerinitiativen hat das Bezirksamt reagiert und verlegt in diesen Tagen neue „Bremskissen“ gegen Raser. Die Schwellen bremsen Autofahrer nun in Höhe der Sigmaringer Straße 35 und Wegenerstraße 4 in Wilmersdorf sowie an der Knobelsdorffstraße 23, 38, 40 und 52 in Charlottenburg. Dort ist während der Aufpflasterung mit Behinderungen zu rechnen. tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.