Nahverkehr: Vorschläge gefragt

Charlottenburg-Wilmersdorf. Der Nahverkehrsplan (NVP) setzt für ganz Berlin Standards und Vorgaben, mit denen Umfang und Qualität der Leistungen bei S-Bahn, U-Bahn, Straßenbahn, Bus und Regionalverkehr festgelegt werden. Er soll demnächst für den Zeitraum von 2019 bis 2023 an die Erfordernisse der wachsenden Stadt angepasst und fortgeschrieben werden. An der Planung können sich alle Bürger beteiligen. Vorschläge sind an das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf, Abteilung Bürgerdienste, Wirtschafts- und Ordnungsangelegenheiten, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin oder an die E-Mail-Adresse karin.schmaeke@charlottenburg-wilmersdorf.de zu schicken. Einsendeschluss ist Sonnabend, 30. September. maz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.