Neue Planungen für Parkplätze

Berlin: Haus am Mierendorffplatz | Charlottenburg. Auf einem im Januar zum Thema Verkehrsberuhigung auf der Mierendorff-Insel durchgeführten Workshop wurden gemeinsam mit Einwohnern Ideen entwickelt, die nun in eine Neuplanung des öffentlichen Straßenlandes eingeflossen sind. So sollen durch die teilweise Neuanordnung von Pkw-Stellplätzen die Fahrbahnbreite verengt und die Wege für Radfahrer vom Luisenplatz in die Tauroggener Straße zur Verbesserung der Verkehrssicherheit verändert werden. Von Mittwoch, 18., bis Freitag, 20. März, können sich Interessierte jeweils von 12 bis 18 Uhr die aktuelle Entwurfsplanung im "Haus am Mierendorffplatz", Mierendorffplatz 19, ansehen und Änderungsvorschläge machen. Es besteht zudem die Möglichkeit, einen Termin mit dem Kiezbüro unter 344 58 74 zu vereinbaren.


Michael Nittel / min
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.