Staugefahr in der Nürnberger Straße

Charlottenburg. Wegen Bauarbeiten müssen Autofahrer auf der Nürnberger Straße seit Anfang Juli mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Hier lässt das Bezirksamt bis Mitte August zwischen Tauentzienstraße und Augsburger Straße die Fahrbahn sanieren. Derweil lässt sich die Nürnberger Straße nur von Nord nach Süd als Einbahnstraße nutzen. Zugleich tritt zeitweilig ein Halteverbot in Kraft. In einem zweiten Abschnitt folgt ab Oktober eine weitere Sanierung zwischen der Lietzenburger und der Augsburger Straße sowie zwischen der Tauentzienstraße und der Ecke zur Kurfürstenstraße und Budapester Straße. tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.