Züge im dichteren Takt

Charlottenburg-Wilmersdorf. Als Maßnahme gegen immer vollere Bahnen zu Hauptverkehrszeiten setzen die BVG und die S-Bahn Berlin ab sofort mehr Züge ein. So verkehren die Ringbahnen S41 und S42 jetzt bis 10 Uhr im Fünf-Minuten-Takt und abends bis 20 Uhr. Und auch auf der stark genutzten U-Bahnlinie 2 dürfen Fahrgäste bis zum Theodor-Heuss-Platz länger mit dieser dichten Zugfolge rechnen – und zwar freitags bis 22.30 Uhr statt wie bisher bis 21 Uhr. tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.