Mineralis: Schau für Mineralien, Fossilien, Kristalle, Edelsteine, Schmuck

Wann? 24.11.2017 bis 26.11.2017

Wo? Messe Berlin, Messedamm 22, 14057 Berlin DE
Mineralien in großer Vielfalt gibt es vom 24. bis 26. November auf der Mineralis zu sehen und zu erstehen. (Foto: Veranstalter)
Berlin: Messe Berlin |

Charlottenburg. Die Mineralis 2017 bringt Glanz aufs Messegelände Berlin und zeigt den Besuchern die steinernen Wunder der Natur mit ihren Farben, Formen und Strukturen.

Rund 150 Aussteller aus 18 Nationen, erstmals dabei Teilnehmer aus Nepal, zeigen ihre neuesten Funde sowie daraus hergestellte Kostbarkeiten. Die Halle 17 unter dem Funkturm ist seit über vier Jahrzenten Treffpunkt von Sammlern, Museen, Gold- und Silberschmieden, Liebhabern schöner, naturbelassener Fundstücke. Funkelnde Kristalle und geschliffene, edle Steine liegen neben Millionen Jahre alten Versteinerungen, Urzeittieren und fossilien Pflanzen.

Die 3000 Quadratmeter große „Schmuckvitrine“ ist gefüllt mit Design-Objekten aus Stein wie Achat, Amethyst, Aventurin, Aquamarin, Bergkristall, Bernstein, Citrin, Chalcedon, Karneol, Lapislazuli, Opal, Onyx, Rosenquarz, Sodalith, Tigerauge, Zirkon.

Die Besucher begeistern sich auch für die Millionen Jahre alten Fossilien, etwa die verschiedenartigen Ammoniten, die in großer Vielfalt gezeigt werden – kleine, nur einen Zentimeter lang, aber auch welche, die bis zu einem halben Meter Durchmesser haben.

Die internationale Schau für Mineralien, Fossilien, Kristalle, Edelsteine, Schmuck Mineralis 2017 öffnet vom 24. bis 26. November jeweils von 10 bis 18 Uhr in Halle 17 auf dem Messegelände, Eingang Kleiner Stern, Masurenallee, Hammarskjöldplatz. Der Eintritt kostet acht, ermäßigt sechs Euro. my

Weitere Informationen auch auf www.mineralis.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.