Zoo startet Panda-Blog

Tiergarten.Der Berliner Zoo erwartet für den Sommer 2017 Zuwachs aus China. Zwei Pandabären sollen in einem neu geschaffenen Gehege nahe des Elefantentores heimisch werden und für den Schutz ihrer bedrohten Artgenossen in freier Wildbahn werben. Nun wird in einem Internetblog regelmäßig über die Schritte zur Umsiedlung berichtet. Unter den ersten Einträgen findet sich ein Spendenaufruf für den Bau der 5280 Quadratmeter großen Anlage. Pandafreunde finden das Digitalangebot unter http://www.zoo-berlin.de/de/aktuelles/panda-blog. tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.