Rekord an Teilnehmern

Dahlem. Bei der Internationalen Sommer- und Winteruniversität FUBiS kann die Freie Universität (FU) Berlin einen Teilnehmerrekord melden. Zum neuen Durchgang, der derzeit läuft, hatten sich 433 Studierende aus 43 Ländern eingeschrieben. Die meisten stammen aus den USA, Südkorea und China. Sie belegten Deutsch-Sprachkurse sowie Kurse in europäischer Politik, Architektur, Philosophie und Literatur. Anlässlich des 500. Jahrestages der Reformation gab es auch ein Angebot zu Martin Luther. Das FUBiS-Programm läuft bis zum 19. August. uma
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.