88-Jähriger schwer verletzt

Dahlem. Am Freitag, 19. November, ist ein Fußgänger gegen 18 Uhr beim Überqueren der Thielallee schwer verletzt worden. Der 88-Jährige hatte an der Kreuzung Habelschwerdter Allee/Thielallee bei Ampelgrün die Fahrbahn betreten. Zum gleichen Zeitpunkt fuhr ein Transporter aus der Brümmerstraße in die Thielallee und erfasste den Senior. Der Fußgänger kam mit schweren inneren Verletzungen ins Krankenhaus. Der Fahrer des Transporters musste nach einem positiven Drogentest zur Blutentnahme und seinen Führerschein abgeben. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.