Auto stand in Flammen

Dahlem. Ein BMW ist am 2. März in der Ihnestraße durch einen Brand schwer beschädigt worden. Gegen 0.30 Uhr wurde die Feuerwehr von Mitarbeitern des Zentralen Objektschutzes der Polizei Berlin alarmiert, die Flammen an dem Fahrzeug emporsteigen sahen. Das Feuer konnte gelöscht werden. Der Frontbereich des Autos wurde erheblich beschädigt. Personen kamen nicht zu Schaden.


Ulrike Martin / uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.