Motorradfahrer schwer verletzt

Dahlem. Am Mittwoch, 15. Juli, stieß in Dahlem ein Motorradfahrer mit einem Taxi zusammen und wurde dabei schwer verletzt. Der 56-jährige Taxifahrer war gegen 6.45 Uhr auf der Königin-Luise-Straße in Richtung U-Bahnhof Dahlem Dorf unterwegs. In Höhe der Straße Im Winkel bog er in eine Grundstückseinfahrt, um dort zu wenden. Dabei soll er nach bisherigen Erkenntnissen den entgegenkommenden 45-jährigen Honda-Fahrer übersehen haben, sodass es zum Zusammenstoß kam. Der Zweiradfahrer stürzte und kam zur intensivmedizinischen Behandlung ins Krankenhaus. Der Taxifahrer hatte mehr Glück, er blieb unverletzt. uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.