Schüler sicher wieder in Berlin

Dahlem. Die 15 Schülerinnen und Schüler des 12. Jahrgangs sowie die beiden betreuenden Lehrerinnen der Wilma-Rudolph-Oberschule sind zurück in Berlin. Das meldet die Schule auf ihrer Homepage. Der Leistungskurs Deutsch war für sechs Tage in Nizza. Am französischen Nationalfeiertag, Donnerstag, 14. Juli, raste ein Lastwagen auf der Promenade des Anglais in die feiernde Menschenmenge. Mehr als 80 Menschen kamen dabei ums Leben und über 200 wurden verletzt. Sieben Schulklassen aus Berlin und eine aus München befanden sich zu dieser Zeit in Nizza. Zu den Todesopfern gehören zwei Schülerinnen und eine Lehrerin der Paula-Fürst-Schule in Charlottenburg. Der Täter, der tunesische Staatbürger Mohamed Lahouaiej Bouhel, kam ums Leben, als die Polizei den Lkw durch Schüsse stoppte. uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.