Stolpersteine zum Gedenken

Dahlem. Konfirmanden und Vorkonfirmanden der evangelischen Jesus-Christus-Kirche, Hittdorfstraße 23, laden am 25. Mai ein zum Stolperstein-Gottesdienst mit anschließender Stolpersteinverlegung. Vor dem Haus Schwender Straße 46 wird an die jüdische Familie Hagelberg erinnert. Vor dem Haus Bitterstraße 3a wird Gustav Amigo mit einem Stolperstein gedacht. Es sprechen Professor Manfred Schulz, der vor einigen Monaten ein Buch über die Schwender Straße veröffentlicht hat, und Andreas Nachama, Rabbiner und Geschäftsführer der Gedenkstätte Topografie des Terrors. Weitere Informationen unter 831 45 08.


Michael Kahle / m.k.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.