FU-Hochschulsport veranstaltet erstmals zwei Feriencamps für Kids

Dahlem. Die Abteilung Hochschulsport der Freien Universität (FU) Berlin bietet erstmals eine Kinderbetreuung in den Sommerferien an. Willkommen sind nicht nur Studierende, sondern auch Externe.

Im Kids Camp erwartet Mädchen und Jungen einiges an Aktivitäten. Sie können jonglieren lernen und klettern, Theater und Tennis spielen, sich in Selbstverteidigung üben oder an spannenden Exkursionen und Experimenten teilnehmen.

Es finden insgesamt zwei jeweils einwöchige Camps statt: von Montag bis Freitag, 14.-18. August sowie von Montag bis Freitag, 21.-25. August. Die Kinder werden jeweils von 8 bis 16 Uhr betreut. Ein Mittagessen sowie Obst und Wasser über den Tag verteilt gehören zum Angebot.

Für Kinder von Studierenden kostet die Teilnahme an einem Camp 180 Euro, Externe zahlen 220 Euro. Eine Anmeldung ist bis zum 3. Juli auf http://asurl.de/13ejmöglich. uma
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.