Eröffnungstag im Quartier "Fünf Morgen" großer Erfolg

Geldwerte Antwort: Die Commerzbank berät bei allen Fragen rund um Ihre Finanzen. (Foto: Raabe)
Die Commerzbank ist weiter auf Wachstumskurs: Am 27. Januar eröffnete die im renommierten City-Contest erneut als beste Bank Deutschlands ausgezeichnete Commerzbank an der Clayallee 177/Ecke Argentinische Allee einen neuen Standort und zieht mit einem Team ihrer Stammfiliale aus der Englerallee ins aufstrebende Quartier "Fünf Morgen". "Wir freuen uns sehr, hier im Herzen Dahlems und direkt an der Clayallee für unsere Kunden und alle, die es noch werden wollen, da zu sein", sagt Matthias Krämer, der Filialdirektor des neuen Private Banking Centers in Dahlem, der am Eröffnungstag mehrere Hundert Kunden begrüßte.

Der neue Standort, der sich im 1. Stock über dem ebenfalls noch jungen Nahversorgungszentrums befindet, bot am Eröffnungstag eine interessante Vortragsreihe zu aktuellen Themen. Es ging dabei um Chancen bei der Geld- und Kapitalanlage, den Vermögenserhalt in unsicheren Zeiten oder um die Klärung der viel gestellten Frage, ob der Einstieg bei Immobilien noch lohnt. Die Commerzbank Dahlem gibt Ihnen mit ihren Partnern geldwerte Antworten und Anregungen.

Für den Standort Dahlem präsentierte die Bank zudem ein neues Filialkonzept: Ein separates SB-Center für den gesamten Bargeldservice eröffnete zeitgleich direkt am Parkplatzeingang des Einkaufszentrums "Fünf Morgen".

"Wir sind hier im neuen Commerzbank Private Banking Center mit sieben Mitarbeitern für Sie da!", freut sich Matthias Krämer. Und Oliver Lüsch, der Vorsitzende der Geschäftsleitung ergänzt: "Wir wollen in Berlin weiter wachsen und neue Kunden gewinnen. Die Eröffnung eines neuen Commerzbank Beratungscenters ist für diesen Anspruch bester Beleg. Übrigens gewinnen wir die meisten Kunden über persönliche Empfehlungen. Das freut uns besonders - pro Woche bundesweit rund 5000. Das entspricht der Größe einer Filiale!"


/ P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden