Preis geht nach Dahlem

Berlin: Laser- und Medizin-Technologie GmbH | Dahlem. Die Laser- und Medizin-Technologie GmbH (LMTB) aus Dahlem ist mit einem der drei diesjährigen Innovationspreise Berlin-Brandenburg ausgezeichnet worden. Das Unternehmen hat einen Sensor zur zerstörungsfreien Bestimmung des Sauerstoffgehalts der roten Blutkörperchen in Blutkonserven entwickelt. Bisher kann dieser Hämoglobin-Gehalt nur in einem groben Bereich angegeben werden. Mit dem neuen Verfahren sind maßgeschneiderte Transfusionen mit höherer Qualität möglich. Das LMTB ist am Sitz des künftigen Technologie-und Gründungszentrum Südwest in der Fabeckstraße angesiedelt. uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.