Mann ersticht Ehefrau

Berlin: Wartiner Straße | Neu-Hohenschönhausen. Bei einem Streit erstach ein 59-Jähriger seine Ehefrau, die noch vor Ort ihren Verletzungen erlag. Die Tat ereignete sich am 10. Juli gegen 4 Uhr morgens ein einer Wohnung in der Wartiner Straße. Nachbarn hatten die Polizei alarmiert, nachdem die beiden Kinder des streitenden Ehepaares bei ihnen Zuflucht gesucht hatten. Als die Polizei eintraf, fanden sie die erstochene Frau. Der 59-jährige Ehemann flüchtete zunächst, stellte sich jedoch kurze Zeit später der Polizei. KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.