Lebensmittel für Bedürftige

Falkenberg.Die Schüler und Lehrer der Barnim-Oberschule setzten am 18. Dezember ein Zeichen für Menschlichkeit: Sie halfen mit, Lebensmittel für bedürftige Menschen zu sammeln. Die Spenden wurden von Transportern des Lichtenberger Vereins "Menschen helfen Menschen" abgeholt und vergeben. Die Sammelaktion ist mittlerweile zu einer echten Tradition im Barnim-Gymnasium geworden. Sie fand bereits zum fünften Mal statt. Unterstützt wird die Aktion unter anderem von dem Kreisvorsitzenden der CDU Lichtenberg, Martin Pätzold.
Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden