Cannabis-Zucht entdeckt

Falkenhagener Feld. Beim Löschen eines Wohnungsbrandes Am Kiesteich entdeckte die Feuerwehr eine illegale Cannabis-Plantage. Ein Anwohner hatte die Einsatzkräfte in der Nacht zum 6. Oktober alarmiert, als er in einer Erdgeschosswohnung starken Rauch bemerkte. Die Feuerwehr löschte den Brand, traf den Wohnungsmieter jedoch nicht an. Als die übrigen Wohnungen kontrolliert wurden, stießen die Feuerwehrleute in der vierten Etage auf eine Cannabis-Plantage und informierten die Polizei. Der 33-jährige Mieter war nicht vor Ort. Die Beamten stellten 33 Cannabispflanzen sicher und versiegelten die Wohnung. Jetzt ermittelt ein Drogenkommissariat. uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.