Überfall auf Tankstelle

Falkenhagener Feld. Drei unbekannte maskierte Männer haben am 18. August eine Tankstelle an der Zeppelinstraße überfallen. Gegen 21.50 Uhr betrat das Trio den Verkaufsraum. Während einer der Räuber die beiden Angestellten, eine 30-jährige Frau und ihren 24-jährigen Kollegen, mit einer Schusswaffe bedroht haben soll, packten seine Komplizen mehrere Zigarettenstangen ein und nahmen Geld aus den Kassenschubladen, die die bedrohte Frau öffnen musste. Mit der Beute flüchtete das räuberische Trio in Richtung Spekteweg. Die beiden Mitarbeiter der Tankstelle blieben unverletzt. CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.