offline

Marcel Eupen

790
Startpunkt ist: Falkenhagener Feld
790 Punkte | registriert seit 21.07.2015
Beiträge: 106 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 74
Folgt: 2 Gefolgt von: 2
Jurist, 2. Vorsitzender + Pressesprecher AMV - Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e. V. http://mieter-verbraucherschutz.berlin/
2 Bilder

Pepitahöfe - Berlins derzeit größtes Wohnungsbauprojekt in der Wasserstadt feiert Richtfest

Marcel Eupen
Marcel Eupen | Falkenhagener Feld | vor 1 Tag | 270 mal gelesen

In Rekordzeit errichten degewo, WBM, Kilian Immobiliengruppe (KIM) und MHMI mit 1.024 Wohnungen das derzeit größte Wohnungsbauprojekt Berlins in der Wasserstadt Oberhavel. Die Pepitahöfe mit 1.024 Wohnungen feierten am 26.06.2017 Richtfest. Im Frühjahr 2018 werden die ersten Wohnungen bezugsfertig sein. Das gesamte Projekt wird im Herbst 2018, weniger als vier Jahre nach Beginn des Bebauungsplanverfahrens im Januar 2015,...

1 Bild

AMV-Online-Petition knackt 30.000er-Marke

Marcel Eupen
Marcel Eupen | Falkenhagener Feld | vor 2 Tagen | 47 mal gelesen

Wohnen darf kein Luxus sein - Mietpreisbremse verschärfen Der AMV – Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e.V. fordert die Verschärfung der Mietpreisbremse und startete hierzu am 02.06.2017 seine Online-Petition „Mietpreisbremse verschärfen“ (https://www.change.org/p/deutscher-bundestag-mietpreisbremse-versch%C3%A4rfen?recruiter=727836251&utm_source=share). Die Petition hat nun nach gut drei Wochen die...

3 Bilder

Soziale Wohnraumförderung muss beibehalten werden

Marcel Eupen
Marcel Eupen | Falkenhagener Feld | am 23.06.2017 | 65 mal gelesen

Nachlese zum 24. Mieter- und Verbraucherstammtisch des AMV am 21.06.2017 - „Das wohnungs- und mietenpolitische Programm der SPD zur Wahl zum 19. Deutschen Bundestag" MdB Swen Schulz (SPD) setzt sich für eine Beibehaltung der Sozialen Wohnraumförderung über 2019 hinaus ein. Am 21.06.2017 fand im Restaurant 1860 TSV Spandau - Tanzsportzentrum - der 24. Mieter- und Verbraucherstammtisch des AMV statt. Thema des Abends war...

1 Bild

AMV-Online-Petition „Mietpreisbremse verschärfen“ 2

Marcel Eupen
Marcel Eupen | Falkenhagener Feld | am 21.06.2017 | 162 mal gelesen

Der AMV – Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e.V. fordert die Verschärfung der Mietpreisbremse und startete hierzu am 02.06.2017 seine Online-Petition „Mietpreisbremse verschärfen“ (https://www.change.org/p/mietpreisbremse-versch%C3%A4rfen-spdbt-cducsubt-gruenebundestag-linksfraktion-fdp-fraktion?recruiter=727652819&utm_source=share_petition&utm_medium=email&utm_campaign=share_email_responsive). Bis gestern...

1 Bild

Staaken: Bonava errichtet neues Wohnquartier

Marcel Eupen
Marcel Eupen | Falkenhagener Feld | am 19.06.2017 | 162 mal gelesen

Der Projektentwickler Bonava (ehemals NCC) baut bis Ende 2019 ein neues Stadtquartier mit zwei Mehrfamilienhäusern am Gärtnereiring in Staaken. Der Projektentwickler Bonava startet in dieser Woche den Verkauf von 118 Eigentumswohnungen am Gärtnereiring in Staaken. Auf einem etwa 8.400 Quadratmeter großen Grundstück des ehemaligen Gartenbauunternehmens Bergemann soll bis Ende 2019 ein neues Stadtquartier mit zwei...

1 Bild

Resolution Bezirksverordnetenversammlung Friedrichshain-Kreuzberg: „Mietpreisbremse endlich wirksam machen" 2

Marcel Eupen
Marcel Eupen | Falkenhagener Feld | am 19.06.2017 | 104 mal gelesen

Die BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin beschloss am 14.06.2017 die Resolution „Mietpreisbremse endlich wirksam machen" und unterstützt damit das Ziel der Online-Petition „Mietpreisbremse verschärfen“ des AMV - Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e.V. (https://www.berlin.de/ba-friedrichshain-kreuzberg/politik-und-verwaltung/bezirksverordnetenversammlung/online/vo020.asp?VOLFDNR=8111). Wortlaut der Resolution...

3 Bilder

SPD-Wahlforderungen zur Wohnungs- und Mietenpolitik

Marcel Eupen
Marcel Eupen | Falkenhagener Feld | am 14.06.2017 | 106 mal gelesen

MdB Swen Schulz zu Gast beim AMV Thema und Referent Der 24. Mieter- und Verbraucherstammtisch des AMV findet am 21.06.2017 um 19:30 Uhr im Restaurant 1860 TSV Spandau, Tanzsportzentrum, Askanierring 150, 13585 Berlin-Spandau, statt. MdB Swen Schulz (SPD) wird zu dem Thema „Das wohnungs- und mietenpolitische Programm der SPD zur Wahl zum 19. Deutschen Bundestag" referieren und danach Fragen der anwesenden...

1 Bild

Deutsche Wohnen - Mietminderung statt dauerhafter störungsfreier und effektiver Heizungsinstandsetzung

Marcel Eupen
Marcel Eupen | Falkenhagener Feld | am 12.06.2017 | 257 mal gelesen

Der Deutsche Wohnen AG, die in Berlin ca. 110.000 Wohnungen bewirtschaftet und damit Berlins größter Vermieter ist, ist es in der gesamten Heizperiode 2016/2017 in einzelnen Wohnungen der Deutsche Wohnen/GSW-Großsiedlung im Falkenhagener Feld nicht gelungen, die Heizungsprobleme in den Griff zu bekommen. Statt einer dauerhaften störungsfreien und effektiven Heizungsinstandsetzung gewährte sie stattdessen diverse...

1 Bild

AMV unterstützt Online-Petition „Soziale Gerechtigkeit: Weg mit BGB-Vorschriften über Mieterhöhungen nach Modernisierungen"

Marcel Eupen
Marcel Eupen | Falkenhagener Feld | am 09.06.2017 | 134 mal gelesen

Die BOSS&U Mieterinitiative der Otto-Suhr-Siedlung und Umgebung fordert die Abschaffung der BGB-Vorschriften über Mieterhöhungen nach Modernisierungen und hat hierzu ihre Online-Petition „Soziale Gerechtigkeit: Weg mit BGB-Vorschriften über Mieterhöhungen nach Modernisierungen"...

Diana Plange vom Veterinäramt Spandau wird Berlins erste hauptamtliche Tierschutzbeauftragte

Marcel Eupen
Marcel Eupen | Falkenhagener Feld | am 02.06.2017 | 118 mal gelesen

Diana Plange wird Berlins hauptamtliche Tierschutzbeauftragte. Sie folgt dem ehrenamtlichen Tierschutzbeauftragten Prof. Dr. Horst Spielmann, der zum Monatsende in den Ruhestand verabschiedet wird. Frau Plange wird bereits am 12.06. ihre Stelle antreten. Dazu erklärte Senator Dr. Dirk Behrendt: „Im Juni bekommt Berlin eine hauptamtliche Tierschutzbeauftragte. Mit Frau Plange stärken wir den Tierschutz in der Hauptstadt....

1 Bild

Deutsche Wohnen vor Umwandlung in eine SE und Sitzverlegung nach Berlin

Marcel Eupen
Marcel Eupen | Falkenhagener Feld | am 31.05.2017 | 443 mal gelesen

Die Deutsche Wohnen AG plant die Umwandlung ihrer Rechtsform in eine Europäische Aktiengesellschaft (Societas Europea/SE) und will künftig als Deutsche Wohnen SE firmieren. Der Sitz der Gesellschaft soll von Frankfurt am Main nach Berlin verlegt werden. Auf der ordentlichen Hauptversammlung der Deutsche Wohnen AG am 02.06.2017 in Frankfurt am Main soll unter TOP 10. beschlossen werden, die Deutsche Wohnen AG durch...

2 Bilder

Vorkaufsrechtsverordnung für Schmidt-Knobelsdorf-Kaserne und Train-Kaserne

Marcel Eupen
Marcel Eupen | Falkenhagener Feld | am 30.05.2017 | 312 mal gelesen

Der Berliner Senat hat in seiner Sitzung am 30.05.2017 auf Vorlage der Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, Katrin Lompscher, eine Vorkaufsrechtsverordnung für die Grundstücke innerhalb des Gebietes der ehemaligen Kasernenstandorte Schmidt-Knobelsdorf-Kaserne und Train-Kaserne (einschließlich Munitionslager) sowie die anschließenden Flächen beschlossen. Die Schmidt-Knobelsdorf-Kaserne wurde 1914-1918 erbaut und in...

3 Bilder

Asbest - Deutsche Wohnen gewährt Spandauerin Mietminderung erst ab Kenntnis des Asbestmangels

Marcel Eupen
Marcel Eupen | Falkenhagener Feld | am 29.05.2017 | 723 mal gelesen

Deutsche Wohnen Kundenservice GmbH übergeht Asbestrechtsprechung des Amtsgerichts Spandau und des Landgerichts Berlin. Der Berliner Senat sollte einen Klagefonds einrichten, um die Mieterinnen und Mieter der Deutsche Wohnen bei der Wahrnehmung ihrer Rechte zu unterstützen. Aufgrund einer beschädigten asbesthaltigen Bodenplatte in der Küche forderte der AMV - Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e.V. für eine...

1 Bild

Berliner Mietspiegel 2017 - Berlin muss Bundesratsinitiative starten 1

Marcel Eupen
Marcel Eupen | Falkenhagener Feld | am 19.05.2017 | 234 mal gelesen

Die Mieten in Berlin sind in den vergangenen zwei Jahren ex­plo­si­ons­ar­tig gestiegen. Das geht aus dem aktuellen Berliner Mietspiegel 2017 hervor, den die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen am heutigen Tag vorstellte. Danach stieg die durchschnittliche Nettokaltmiete in Berlin von 5,84 € um 0,55 € auf 6,39 €. Dies entspricht einem Anstieg von 9,4 %. In dem Vorzeitraum waren es nur 2,7 %. Wohnungen mit einer...

3 Bilder

Bauen, bauen und nochmals bauen

Marcel Eupen
Marcel Eupen | Falkenhagener Feld | am 18.05.2017 | 153 mal gelesen

Nachlese zum 23. Mieter- und Verbraucherstammtisch des AMV am 17.05.2017 - „Was muss die Politik tun, um steigende Mieten zu verhindern?" MdB Kai Wegner (CDU) setzt beim Thema „Miete und Wohnen“ auf Wohnungsneubau und auf Steigerung der Wohneigentumsquote. Am 17.05.2017 fand im Restaurant 1860 TSV Spandau - Tanzsportzentrum - der 23. Mieter- und Verbraucherstammtisch des AMV statt. Thema des Abends war „Was muss die...