Angestellte mit Messer verletzt

Falkenhagener Feld.Eine 40-jährige Angestellte eines Supermarkts an der Falkenseer Chaussee und ihr Kollege (55) wurden am 10. Juli gegen 7.30 Uhr bei dem Versuch, einen Dieb zu stellen, von diesem mit einem Messer verletzt. Als der Täter das Geschäft ohne zu bezahlen mit mehreren Gläsern Instantkaffee verlassen wollte, stellten sich ihm die beiden in den Weg. Die 40-Jährige wurde dabei von dem Unbekannten leicht verletzt, dem 55-Jährigen stach der Täter in Arm und Oberkörper. Er wurde mit erheblichen Verletzungen in eine Klinik gebracht. Der Täter konnte mit der Beute flüchten.
Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.