Bürgerbüro in Bibliothek eröffnet

Falkenhagener Feld.In der Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld an der Westerwaldstraße 9 können Kiezbewohner ab sofort nicht nur Bücher ausleihen, sondern auch einen neuen Pass beantragen oder ihren Personalausweis verlängern lassen. Denn in den Räumen der Bibliothek bietet jetzt ein Bürgerbüro donnerstags von 12 bis 16 Uhr seinen Service an. Eröffnet wurde es am 8. Mai von den Stadträten Stephan Machulik (SPD) und Gerhard Hanke (CDU). Wer ins Bürgerbüro kommt, braucht allerdings einen Termin. Der kann vereinbart werden unter der Behördennummer 115 oder auf www.berlin.de/terminvereinbarung. Das Falkenhagener Feld ist mittlerweile der dritte Standort in Spandau, an dem ein Bürgerbüro eröffnet wurde. Die anderen Standorte sind in der Wasserstadt sowie am Parnemannweg in Kladow.
Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.