Feuer im Hausflur gelegt

Falkenhagener Feld.Unbekannte haben am 8. August gegen 0.40 Uhr im Hausflur eines Hauses an der Zeppelinstraße Feuer gelegt. Ein 46-jähriger Mieter bemerkte den Brandgeruch. Als er daraufhin seine Wohnungstür öffnete, kam ihm bereits dichter schwarzer Rauch entgegen. Die von ihm alarmierte Feuerwehr löschte das Feuer. Nach ersten Ermittlungen hatten unbekannte Brandstifter einen Kinderwagen und Zeitungspapier entzündet. Der Kinderwagen wurde zerstört, von der Hauswand platzte aufgrund der Hitze der Putz ab.
Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.