Garten der Generationen wird eröffnet

Falkenhagener Feld. Der "Garten der Generationen" der Evangelischen Jeremia-Kirchengemeinde ist fertig. Am 6. Oktober wird deshalb gefeiert.

Zur Eröffnung sind Besucher um 14 Uhr an der Siegener Straße/Ecke Burbacher Weg herzlich willkommen. Nach einem Gottesdienst gibt es einen kleinen Empfang für die Besucher. Dann können die Kinder der Gemeinde-Kita die neuen Spielmöglichkeiten im Garten entdecken und Erwachsene miteinander ins Gespräch kommen. Spielgeräte und Installationen wie das Tanzglockenspiel oder der Fensterturm führen die Generationen zusammen. Mit den Arbeiten für den Garten war im Dezember 2012 begonnen worden (wir berichteten). Gräser, Rasen, Bambus und Beerensträucher wurden gepflanzt, Hochbeete, Wege und ein Tastpfad angelegt. Seit Juni dieses Jahres wurde der Gartenabschnitt direkt vor der Kita zur Spielfläche umgestaltet. Der Garten kann zwar auch öffentlich genutzt werden, allerdings nur eingeschränkt. Vormittags ist er den Kita-Kindern vorbehalten, nachmittags können sich Seniorengruppen oder Tagesmütter anmelden. Finanziert wurde der Garten der Generationen mit Mitteln der Kirchengemeinde sowie aus dem Stadtumbau West. Kosten: rund 200.000 Euro.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.