Märchen entdecken

Falkenhagener Feld. Eine Reise in die Märchenwelt verspricht am 31. Oktober das Märchenfest in der Stadtbibliothek an der Westerwaldstraße 9. Jung und Alt sind eingeladen, zwölf berühmte Märchen anhand von Figuren, Kostümen und Bühnenbildern an verschiedenen Stationen zu entdecken. Aufgebaut sind die Szenen sowohl auf dem Quartiersplatz als auch in der Bibliothek. Wer alle Märchen entdeckt und errät, darf in die Schatzkiste greifen. Anschließend können große und kleine Besucher der Geschichtenerzählerin Birgit Hägele in den Wald zu einer bösen Zauberin folgen. Gelesen wird in den Räumen der Bibliothek. Die kostenfreie Veranstaltung startet um 15 Uhr. Sie wird aus Mitteln der Wohnungsbaugesellschaft GSW gefördert und vom Quartiersmanagement Falkenhagener Feld unterstützt.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.