Martinsumzug mit Blaskapelle

Falkenhagener Feld. Die Jeremia- und Zufluchtgemeinde laden am 14. November um 17.30 Uhr gemeinsam in die Westerwaldstraße 16 ein. Dort wird die Geschichte des Heiligen Martin erzählt. Gegen 18 Uhr beginnt der Laternenumzug durch das Falkenhagener Feld zur Jeremia-Gemeinde. Eine kleine Blaskapelle sorgt unterwegs für zünftige Musik. Am Ziel, auf dem Henry-Dunant-Platz, gibt es dann Martinshörnchen als Knabberei und warmen Punsch zum Aufwärmen.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.