Medeia-Premiere am 10. August

Falkenhagener Feld.Eine großenteils englischsprachige Medeia-Fassung des holländischen Dramatikers Oscar von Woensel hat in der Regie von Willem Wassenaar am 10. August in der Jugendtheaterwerkstatt, Gelsenkircher Straße 20, um 19 Uhr Premiere. Eine zweite Vorstellung gibt es am 11. August, ebenfalls um 19 Uhr. Karten kosten acht Euro, ermäßigt fünf Euro.
Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.