Neues Klo im Spektepark

Falkenhagener Feld.Im Spektepark steht jetzt ein neuer Toilettencontainer. Der Standort ist zwischen dem Mehrgenerationenspielplatz und dem "Jugendhotspot". Direkt am Spektesee gibt es zwar bereits eine intensiv genutzte Sanitäranlage beim Kiosk. Die ist aber für viele Spaziergänger in anderen Teilen des Parks zu weit entfernt. Deshalb hat das Bezirksamt mit der Wall AG nun einen zweiten Container aufgestellt. Da die Zahl der öffentlichen stillen Örtchen im Bezirk begrenzt ist, wurde der Container an der Kleinen Badewiese in Gatow abgebaut. Badende können aber die Toiletten der benachbarten Gaststätte nutzen. Das haben Gastwirt und Bezirksamt vereinbart. Für alle Fälle steht in den Sommermonaten eine behindertengerechte Mobiltoilette an der Badewiese.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.