Nie wieder Haftcreme für Prothesen

Dr. Christina Midderhoff und Dr. Bastian Kämpfe.
Sie kennen das Problem? Auf dem Tisch steht das leckere Essen, und ihre Prothese schaukelt hin und her und Sie können überhaupt nichts essen. Das muss heutzutage nicht mehr sein. Seit nunmehr 20 Jahren gibt es Miniimplantate, die die Prothese auf einfache aber effektive Art und Weise fixieren, damit sie wieder richtig essen können. Der Eingriff dauert pro Implantat nur fünf bis zehn Minuten und ist weitestgehend unblutig, da das Zahnfleisch nicht aufgeschnitten werden muss. Deshalb gibt es auch so gut wie keine Schmerzen danach. Im zahnlosen Unterkiefer braucht man vier Implantate im Oberkiefer sechs, wobei die Kosten für vier Miniimplantate in etwa so hoch sind wie für ein klassisches großes Implantat. Für eine ausführliche Beratung wenden Sie sich an ihren Zahnarzt.
Dr. med. dent. Bastian Kämpfe und Dr. med. dent. Christina Midderhoff, Seeburger Weg 13, 13581 Berlin, 361 90 71, www.zahnarzt-spandau.de.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden