Polizei trennte Streithähne

Falkenhagener Feld.An der Kreuzung Falkenseer Chaussee und Steigerwaldstraße kam es am 11. August gegen 2 Uhr zu einem handfesten Streit zwischen etwa 40 Personen. Als die Beteiligten die nach und nach eintreffenden Polizeifahrzeuge bemerkten, flüchteten die meisten der an der Schlägerei Beteiligten. Die Polizeibeamten trennten die Übriggebliebenen, von denen elf überprüft wurden. Gegen einen Mann leiteten die Polizisten ein Ermittlungsverfahren wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte ein. Allen Beteiligten wird Landfriedensbruch vorgeworfen.
Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.