Service jetzt auch in russischer Sprache

Falkenhagener Feld.Der "Spandauer Mieterverein für Verbraucherschutz" berät in seinem Büro im Mehrgenerationenhaus der evangelischen Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde, Im Spektefeld 26. Bei Rechtsberatungen ist der Ersttermin kostenlos. Rechtsanwalt Klaus-Peter Schumann bietet am 16., 23. und 30. Mai von 16 bis 18 Uhr Termine zum Mieter- und Verbraucherschutz sowie zum Zivilrecht an. Um Miet- und allgemeines Zivilrecht geht es in der Sprechstunde von bei Rechtsanwältin Susanne Bolyi-Steglich am 16. Mai von 16 bis 18 Uhr.Wer Fragen zum Mieter- und Verbraucherschutz hat, kann diese am 14. und 28. Mai von 16 bis 18 Uhr an Rechtsanwalt Alexander Wenzel stellen. Neu ist jetzt die Beratung in Fragen des Zivil-, Arbeits-, Familien- und Sozialrechts in russischer Sprache. Dafür steht Rechtsanwältin Elena Filippova am 16., 23. und 30. Mai von 16 bis 18 Uhr zur Verfügung.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.