Schmerzfrei bewegen

Berlin: Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau EWK | Falkenhagener Feld. Zum Patientenseminar lädt das Evangelische Waldkrankenhaus Spandau (EWK) an der Stadtrandstraße 555 am 1. Juli von 17.30 bis 19 Uhr bei freiem Eintritt in sein Patientenzentrum ein. Professor Dr. Ulrich Nöth, Chefarzt für Orthopädie und Unfallchirurgie im EWK, wird über moderne Operationsmethoden bei Gelenkschmerzen und Arthrose referieren.

Er geht dabei auf Fragen ein, wann man ein künstliches Gelenk benötigt, ob es alternative Behandlungsmethoden gibt, wann der Zeitpunkt für eine Operation erreicht ist und welches Implantat geeignet ist. Die Teilnehmer haben in der anschließenden Gesprächsrunde die Möglichkeit, dem Spezialisten für Hüft-, Knie-, Schulter- und Fußchirurgie Fragen zu stellen.

Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.