Grünfläche besser schützen

Falkenhagener Feld. Rücksichtslose Autofahrer beschädigen wiederholt die Grünfläche zwischen Groenerstraße und Falkenseer Damm. Das Bezirksamt soll deshalb nach geeigneten Maßnahmen suchen, um das zu verhindern. Darauf haben sich jetzt die Bezirksverordneten auf Antrag der GAL verständigt. Die Groenerstraße ist an der Ecke Falkenseer Damm für die Durchfahrt gesperrt. Daran scheinen sich einige Autofahrer aber nicht zu halten, wie Reifenspuren auf dem Grünstreifen zwischen Falkenseer Damm und dem Wendekreis der Groenerstraße beweisen. Offenbar wird die Grünfläche als Abkürzung benutzt. Poller auf dem Bürgersteig oder Bäume auf dem Grünstreifen könnten dieses rechtswidrige Verhalten auf Dauer stoppen, schlägt die GAL vor.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.