Pläne für Weißenseer Weg 76 liegen aus

Berlin: Stadtteilzentrum Fennpfuhl |

Alt-Hohenschönhausen. Die Wohnungsgesellschaft Howoge will auf dem ehemaligen BVG-Busbahnhof am Weißenseer Weg 76 Wohnungen bauen. Noch bis zum 1. Juni findet die frühzeitige Bürgerbeteiligung statt.

Wilfried Nünthel (CDU), Stadtrat für Stadtentwicklung informiert: "Der westlich an die Fläche anschließende öffentliche Parkplatz, der den bestehenden Wohngebäuden sowie den Sport- und Kleingartenanlagen dient, soll in das städtebauliche Konzept einbezogen werden. Ebenso streben wir an, die Zahl der öffentlichen Parkplätze zu sichern."

Wer Genaueres wissen möchte: Bürger können die Bebauungspläne im Stadtteilzentrum Fennpfuhl in der Paul-Zobel-Straße 8 e in den Möllendorf-Passagen einsehen und Kritik äußern, Bemerkungen oder Vorschlägemachen.

Die Pläne sind zudem in der Abteilung Stadtentwicklung des Bezirksamtes in der Straße Alt-Friedrichsfelde 60 im Haus 2, 13. Etage, im Raum 1315 ausgelegt. Weitere Infos werden unter 902 96 61 11 erteilt.

Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.