Platz wird neu gestaltet

Berlin: Rathaus Lichtenberg | Lichtenberg. Im Rahmen der geplanten Neubebauung der Frankfurter Allee 135 durch die Howoge soll auch der benachbarte Stefan-Heym-Platz mit dem Fischerbrunnen neu gestaltet werden. Am 18. Februar findet um 18 Uhr im Ratssaal des Rathauses, Möllendorffstraße 6, dazu eine Informationsveranstaltung satt. Bürger können ihre Ideen in Arbeitsgruppen einbringen, Landschaftsarchitekten erhalten dann den Auftrag, diese Ideen in die Planungen einzuarbeiten. Im Herbst werden die finalen Planungen nochmals öffentlich vorgestellt. Weitere Informationen gibt es bei der Stadtentwicklungsgesellschaft "Stattbau" unter 69 08 10.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.