Apotheken für guten Zweck

Fennpfuhl. Auch in diesem Jahr haben sich acht Apotheken in Fennpfuhl zusammengeschlossen, um mit Jahreskalendern Spenden für Aktionen im Kiez zu sammeln. Während zuletzt eine Sonnenliege für den Fennpfuhlpark angeschafft werden konnte, soll mit den diesjährigen Spenden die Plansche i endlich reaktiviert werden. Die Jahreskalender 2015 werden gegen eine Spende von 50 Cent abgegeben, unter anderen in der Rosen-Apotheke, Rudolf-Seiffert-Straße 11, in der Koala-Apotheke, Weißenseer Weg 36, und in der Apotheke am Anton-Saefkow-Platz. "Die Apotheker gestalten den Kiez aktiv. Mein Dank geht an die Unternehmen und zugleich an die Kunden. Ich hoffe, dass die Plansche im nächsten Jahr den Betrieb aufnehmen kann", sagt die Jugendstadträtin Sandra Obermeyer (parteilos für Die Linke).


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.