Ausflug nach Doberlug

Fennpfuhl. Schloss Doberlug ist das älteste Zisterzienserkloster zwischen Elbe und Oder. Bis zum 17. Juni können sich Interessierte für eine Fahrt dorthin beim Stadtteilzentrum Lichtenberg-Fennpfuhl anmelden, um die 1. Brandenburgische Landesausstellung "Preußen und Sachsen - Szenen einer Nachbarschaft" zu besuchen. Die Fahrt findet am 24. Juni ab 9 Uhr statt, die Teilnehmer müssen ein Fahrtticket (gemeinsame Nutzung des Berlin-Brandenburg-Tickets) sowie den Eintritt für die Ausstellung zahlen. Der kostet neun, ermäßigt sechs Euro. Die Ausstellung zeigt anhand von Kunstwerken, Dokumenten und mit modernem Medieneinsatz die spannende Beziehungsgeschichte der Nachbarländer Preußen und Sachsen. Anlass ist das 200. Jubiläum des Wiener Kongresses von 1814/15. Weitere Informationen gibt es im Stadtteilzentrum unter 97 99 76 16 oder unter www.stz-liberg-fennpfuhl.de.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.