Geheimnis eines Waldes

Fennpfuhl. Den Geheimnisses der heimischen Wälder versuchte der Fotograf Helmut Knaute in seinen Bildkompositionen auf den Grund zu gehen. Seine fotografischen Streifzüge durch Nationalparks und Wälder Berlins und Brandenburgs sind noch bis zum 3. Juni in der Anton-Saefkow-Bibliothek am Anton-Saefkow-Platz 14 zu sehen. Die Ausstellung ist montags, dienstags, donnerstags und freitags von 9 bis 19 Uhr, mittwochs von 13 bis 19 Uhr und am Sonnabend von 9 bis 15 Uhr zu besichtigen. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos gibt es unter 902 96 37 73.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.