Howoge feiert Fassaden-Finale

Fennpfuhl. Das Künstlerduo JBAK hat im Auftrag der Howoge die Fassade an der Landsberger Allee 228B mit einem Bild verschönert. Die Fertigstellung des Kunstwerks wird am 5. September von 16 bis 20 Uhr gefeiert. Zu sehen sind unter anderem die Ergebniss von Kunstprojekten mit Kindern und Jugendlichen, die im Rahmen der Fassadenmalerei entstanden. Die Jugendkunstschule Lichtenberg gibt einen Workshop zu Graffiti-Kunst und lässt große und kleine Künstler an einer Wand aktiv werden. Zudem treten die Suli Puschban-Kinderband, die Sportakrobatik-Gruppe des Berliner Turnvereins Olympia, das Percussionensemble "Der dritte Trommelstock" und die Polka-Rockband "Polkaholix" auf. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen zum Projekt gibt es unter www.loa-berlin.de.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.