Kinder lernen wählen

Fennpfuhl.Welche Ziele haben die unterschiedlichen Parteien in ihren Wahlprogrammen formuliert? Kinder und Jugendliche haben viele Fragen zum Wahlkampf, die am 12. September von 16 bis 18 Uhr im Mädchensportzentrum Kreafithaus in der Rudolf-Seiffert-Straße 50 beantwortet werden. In einem Projekt werden Fragen spielerisch aufgegriffen. Am 13. September öffnet dann im Kreafithaus ab 13 Uhr das Wahllokal für die U18-Wahlen. Die bundesweit organisierten Wahlen für alle Kinder und Jugendlichen bis 18 Jahren sollen lebensnah veranschaulichen, wie eine Stimme abgegeben werden kann. Anschließend startet um 17 Uhr die Wahlparty mit Disco, bei der Wahlprognosen für die "richtige" Wahl am 22. September abgegeben werden können.
Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.