Was der eigene Name erzählt

Fennpfuhl. Namensforscher Professor Dr. Jürgen Udolph ist am 14. Januar, um 19 Uhr in der Anton-Saefkow-Bibliothek am Anton-Saefkow-Platz 14 zu Gast. Er gibt in einer Lesung und in einem Gespräch einen Einblick in seine Forschungen und zeigt, welche Geschichte manch einem Familiennamen zugrunde liegt. Namen können etwas über die geografische Herkunft, Berufe oder Eigenschaften der Vorfahren verraten. Der Eintritt zur Veranstaltung kostet 4 Euro, ermäßigt 3 Euro. Weitere Informationen gibt es unter 902 96 37 90.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.