Angehörige von Demenzkranken

Berlin: Tagespflege Am Fennpfuhl | Fennpfuhl. Wer Angehörige mit Demenz pflegt, der braucht nicht selten Entlastung und Auszeiten. Eine neu gegründete Gesprächsgruppe will Betroffenen eine Möglichkeit zum Austausch und zur gegenseitigen Hilfestellung geben. Diese Gruppe wurde im Rahmen des Vereins "Demenzfreundliche Kommune Lichtenberg" gegründet und trifft sich am 10. Februar von 18 bis 20 Uhr. Begleitet wird sie von der Diplom-Psychologin Bernadette Theobald; für die Demenzkranken wird parallel eine Betreuung angeboten. Die Teilnahme ist kostenfrei. Das Treffen findet in der

Tagespflege "Am Fennpfuhl" in der Franz-Jacob-Straße 16-18

statt. Weitere Infos gibt es unter 28 47 23 95.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.