Der Neubau der Straße beginnt

Französisch Buchholz. In den nächsten Tagen beginnen die Bauarbeiten zum Neubau des Rosenthaler Weges zwischen Picardieweg und B96a/ Blankenfelder Chaussee. Dort ist bisher zwar eine Fahrbahn vorhanden, aber der Gehweg ist in einem desolaten Zustand. Ein Radweg fehlt völlig. Mit dem Neubau soll nun die Fahrbahn erneuert, Gehwege angelegt und Parkstreifen eingerichtet werden. Weiterhin lässt das Bezirksamt einen Schutzstreifen für Radfahrer anlegen und eine neue Straßenbeleuchtung installieren. Parallel zu den Arbeiten werden die Wasserbetriebe Trinkwasserleitungen erneuern und einen Kanal für die Regenentwässerung anlegen. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 4,4 Millionen Euro. Die Fertigstellung der Straße ist für Mitte 2019 geplant. BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.