Discounter überfallen

Französisch Buchholz. Am Abend des 14. Oktober hat ein bislang noch unbekannter Mann einen Lebensmitteldiscounter in der Triftstraße überfallen. Kurz vor 22 Uhr betrat er das Geschäft, bedrohte die Kassiererin und forderte Geld. Nachdem die Mitarbeiterin die Kasse geöffnet hatte, nahm der Räuber das Geld und flüchtete. Die Angestellte blieb unverletzt. Das Raubkommissariat der Polizeidirektion 1 übernahm die Ermittlungen. Zeugen können sich in jeder Polizeidienststelle melden. BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.