Buchholzer Festtage 2015: Teilnehmer für den Umzug gesucht

2015 soll es einen richtig großen historischen Festumzug zu den Buchholzer Festtagen geben. (Foto: Bürgerverein)

Französisch Buchholz. Die Buchholzer Festtage 2015 stehen im Zeichen zweier Jubiläen. Zum einen jährt sich das Toleranzedikt von Potsdam zum 330. Mal, zum anderen begeht der Bürgerverein Französisch Buchholz in diesem Jahr seinen 25. Geburtstag. Beide Jubiläen werden die diesjährigen Festtage vom 5. bis 7. Juni prägen.

Ein Höhepunkt des Ortsteilfestes wird der große Umzug am 7. Juni sein. Für die 60 geplanten historischen Bilder des Umzugs aus der hugenottischen Geschichte Preußens sucht der Bürgerverein noch Menschen, die sich verkleiden möchten. Es gibt vielfältige Möglichkeiten, sich am Umzug zu beteiligen. Die historischen Gewänder werden gestellt. Allerdings bedarf es einer gewissen Vorlaufzeit, damit sie bestellt werden können. Deshalb wendet sich der Bürgerverein bereits jetzt an alle Interessierten.

Garantiert werden allen Teilnehmern ein paar Stunden voller Spaß auf dem Weg durch Französisch Buchholz. Der Festumzug wird sich vom Hugenottenplatz auf einem Schlängelweg durch den Ortsteil bis zur evangelischen Kirche bewegen. Viele Menschen werden den Wegesrand säumen. Es wird Musik und Überraschungen geben.

Wer sich am historischen Umzug beteiligen und eine historische Figur verkörpern möchte, meldet sich bitte bei Gisela Wotschke per E-Mail an digiwotschke@t-online.de oder unter 913 17 27.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.