Drachenfest auf der Elisabethaue

Berlin: Elisabethaue | Französisch Buchholz. Zu Beginn der diesjährigen Drachensaison veranstaltet der Bürgerverein Französisch Buchholz am 7. Oktober sein traditionelles „Buchholzer Drachenfest“ in der Elisabethaue zwischen der Buswendeschleife und der Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 50. Kleine und große Drachenfreunde können von 10 bis 17 Uhr ihre Drachen steigen lassen. Außerdem gibt es eine Tombola für einen guten Zweck sowie Speis und Trank. Besonders dankt der Bürgerverein den Sponsoren der Veranstaltung, der Berliner Sparkasse und dem Malermeister Ragnar Ach. Letzterer unterstützt das Drachenfest seit Jahren nicht nur finanziell, sondern steckt auch viel Zeit in die Vorbereitung. Weitere Informationen auf www.buergerverein-franzoesisch-buchholz.de. BW
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.