Kalender mit Fahrrädern

Französisch Buchholz. „Fahrräder und ihre BesitzerInnen in Französisch Buchholz und Wandlitz“ ist der Titel des neuen Kulturkalenders 2017, den die Interessengemeinschaft „Kulturgut - Französisch Buchholz – Bienculturel“ herausgibt. „Egal ob das Veloziped, das Hochrad, Rennrad, Lastenfahrrad, Mountainbike oder Klapprad: Das Fahrrad ist Kult und Fortbewegungsmittel zugleich“, so Anneliese Schäfer-Junker von der Interessengemeinschaft. „Die Erfindung der Draisine oder Laufmaschine des Forstmeisters Karl von Drais vor 200 Jahren ist Anlass für den Kalender 2017.“ Der zeigt aber nicht nur Fahrräder und ihre Besitzer, in ihm entdeckt man auch viel Buchholzer und Wandlitzer Lokalkolorit. Erhältlich ist der Kalender unter anderem im Papier- und Bürobedarfsgeschäft am Hugenottenplatz und im Fahrradladen von Werner Kunze in der Hauptstraße 17. Weitere Informationen zur Interessengemeinschaft auf http://asurl.de/136l. BW
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.