Willkommen bei den Bucholzer Festtagen

Wann? 03.06.2016 18:00 Uhr bis 05.06.2016 20:00 Uhr

Wo? Buchholzer Festtage, Pfarrer-Hurtienne-Platz , 13127 Berlin DE
Sie gehören neben Musik und Feuerwerk auch in diesem Jahr zum Fest für die Nachbarn: die Fahrgeschäfte für Kinder. (Foto: Veranstalter)
 
Die Veranstalter hoffen auch in diesem Jahr wieder auf viele Besucher zu den Buchholzer Festtagen. (Foto: Veranstalter)
Berlin: Buchholzer Festtage |

Französisch Buchholz. Die diesjährigen Buchholzer Festtage stehen unter dem schlichten Motto „Willkommen“ und finden vom 3. bis 5. Juni statt. Neben vielen familienfreundlichen Angeboten gibt es in diesem Jahr auch einen Informationsstand, der über die Entwicklung vor Ort aufklärt.

Mit ihrem Motto „Willkommen“ möchten die Initiatoren und Ausgestalter der Festtage alle einladen, die frisch nach Französisch Buchholz gezogen sind, die hier vorübergehend eine Unterkunft gefunden haben und natürlich alle Interessierten und Anwohner, die Lust haben, das Ortsteilfest zu besuchen. „Die Buchholzer Festtage sind immer ein guter Anlass gewesen, unter Nachbarn aufeinander zuzugehen und sich besser kennenzulernen“, erklärt Jens Tangenberg, Vorsitzender des Bürgervereins Französisch Buchholz und zugleich Leiter des Organisationsteams der Veranstaltung.

Die Festtage möchte Tangenberg auch gleich als Plattform nutzen, um über die rasante Entwicklung im Ortsteil zu informieren. „Es gibt hier große Bauvorhaben und eine leider nicht gleichzeitig mitwachsende Infrastruktur“, sagt er. Damit sich etwas nach vorne bewegt, sucht Tangenberg im Auftrag des Bürgervereins noch Menschen, die sich für ihren Kiez stark machen. „Unser Bürgerverein ist bereits aktiv und bringt sich nach Kräften ein." Ob Schulplatzmangel, die geplante "Schlafstadt" auf der Elisabeth-Aue, potentieller Wohnungsbau oder auch Naturschutz - mit einem Infostand vor Ort können sich die Festgäste über die aktuelle Lage in ihrem Kiez informieren.

Rund um dieses Informationsangebot findet ganz traditionell das große Ortsteilfest statt. Vorbereitet wird es von einem Team aus dem Amtshaus Buchholz, Mitgliedern der Treffpunktgemeinde, der evangelischen Kirchengemeinde, den Sportlern des SV Buchholz und natürlich Mitgliedern des Bürgervereins Französisch Buchholz.

Feierlich eröffnet werden die Tage auf der Festwiesen-Bühne an der Kirche am 3. Juni um 18 Uhr. Danach sorgt die Band „Twango Guitars“ bis Mitternacht mit Country-Musik für Unterhaltung. Am 4. Juni ist das Festgelände dann von 13.30 bis 23 Uhr sowie am 5. Juni von 10 bis etwa 20 Uhr geöffnet.

Auf der Bühne ist am Sonnabend Tanz, Musik und Sport von Kindern und Jugendlichen aus Pankower Vereinen zu erleben. Es wird ein Kinderrummel auf dem Pfarrer-Hurtienne-Platz aufgebaut, und um 20 Uhr sorgt die Partyband Discovery auf der Bühne für Stimmung. Höhepunkt am späten Sonnabendabend wird um 23 Uhr ein großes Höhenfeuerwerk sein. Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit einem Festgottesdienst unter freiem Himmel. Er findet ebenfalls auf der Festbühne statt und wird von der evangelischen Gemeinde und Treffpunktgemeinde gemeinsam organisiert. Höhepunkt des Tages ist der historische Festumzug. Dieser beginnt um 15 Uhr am Hugenottenplatz. Die Besucher des Festumzugs dürfen sich auf Bilder aus vielen Geschichtsepochen und von vielen Ereignissen aus Französisch Buchholz freuen. Sie werden durch kostümierte Akteure und teils mit historischen Fahrzeugen dargestellt. BW

Weitere Informationen zum Programm des Ortsteilfestes finden sich auf http://buergerverein-franzoesisch-buchholz.de/buchholzer-festtage/.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.