Im Zeichen der Buche

Französisch Buchholz. Eine neue Ausstellung mit dem Titel "Französisch Buchholz. Im Namen der Buche" ist bis zum 24. Oktober im Amtshaus Buchholz zu sehen. Organisiert wurde die Ausstellung in der Berliner Straße 24 vom Kultur- und Bildungsverein Nord-Licht. Es ist unter anderem Fotografisches, Botanisches, Literarisches, Mystisches, Geografisches und Sprachliches rund um die Buche zu sehen. Zu besichtigen ist die Ausstellung werktags von 10 bis 18 Uhr. Weitere Infos unter www.verein-nordlicht.de.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.